So was schönes mach auch.

Diese beiden Bäume habe ich schon vor längerer Zeit gemacht.

Der Rosa-Baum ist ca.35cm und der Rote-Baum ca.37cm groß.

Nun ich häkle nicht nur Amigurumi`s. Ich mache auch Häkelketten.

 

die dann so aussehen

 

 

 

 

 

 

 

 

Ohhhhhh, man als hätte ich nicht schon genug Hobbys, nein nun kommt noch eins dazu: Soutache

Ach so, bevor Fragen kommen: Es gibt dazu keine Anleitung!!

Es ist nicht schwer oder besser gesagt viel Fantasie ist nötig.

Seht selbst:

der Anfang ist etwas friemlich

hab es aber geschafft

und weiter geht`s

fast fertig

jetzt noch Fäden vernähen

und fertig ist mein Engel-Anhänger.

Bin ziemlich stolz auf das Ergebnis,  denn es ist mein allererstes Teil.

 

 

Nun ist auch diese Anleitung fertig geschrieben.

Du kannst diese Anleitung als PDF gegen eine kleine Schutzgebühr von 3,00 € bekommen.

Dieses Pilzhaus  habe ich selber entworfen und auch selber gehäkelt.

Diese Anleitung kann als PDF gegen eine kleine Schutzgebühr von 2,00 €  erworben werden.

es ist sehr viel Zeit vergangen :-( ……….und habe meinen Blog vernachlässigt.
Ab jetzt werde ich mich bessern…versprochen. :-D

Leider hab ich Euch das Sommerwichteln unterschlagen.

Diesen frechen Wicht hab ich selbst entworfen und gehäkelt.

Der freche Tolltrin hat auch gleich ein neues zu Hause gefunden. Nun hoffe ich nur das er nicht zu viel Unsinn anstellt und seiner neuen Familie nicht die letzten Nerven raubt.

Auch dieses Jahr waren wir auf  dem Weihnachtsmarkt vertreten. Wir sind- meine Schwägerin, mein Mann und ich.

Meine Schwägerin hat ihre selbst entworfenen und genähten Sachen verkauft. Mein Mann ist verantwortlich für all die schönen Sachen aus Holz. Na und von mir ist alles was mit Handarbeiten zu tun hat. Amigurumis, Ketten, Handytaschen u.s.w.

Und so sah unser Stand aus

Es war für uns ein schönes,zwar anstrengendes aber erfolgreiches Wochenende.

Ohhhhhhhh wehhhhh, wie die Zeit vergeht.

3 Monate sind wie im Flug vergangen und Weihnachten ist nun auch schon vorbei. Aber ich war in dieser Zeit nicht gerade faul.

Zum ersten habe ich einige Weihnachtsgeschenke angefertigt.

Einen Mops für eine Bekannte

SpongeBob für meinen Sohn

Ein Herz für eine Freundin meines Sohnes

Aber vor all diesen schönen Sachen habe ich für den Überraschungs-Adventskalender für Gudrun einen Koalabär gemacht.

Kreativ Blogger Award

Wow, ich bin völlig angenehm überrascht das ich  diesen Award bekommen habe.

Vielen lieben Dank Biene Maja!!

So und nun muss ich mir den Kopf zerbrechen wem ich diesen Award weiter gebe. Ich denke das folgende Blog-Inhaber sich darüber freuen:

 Mala Designs

Mali Tadoro

Mirjam 


Mit diesem Award sind folgende Bedingungen verknüpft:
Das Ziel dieser Aktion ist, dass wir unbekannte, gute Blogs ans Licht bringen. Deswegen würde ich euch bitten, keine Blogs zu posten, die ohnehin schon 3000 Leser haben, sondern talentierte Anfänger & Leute, die zwar schon ne Weile bloggen, aber immer noch nicht so bekannt sind.
 
 Erstelle einen Post, in dem du das Award-Bild postest und die Anleitung reinkopierst (=dieser Text). Außerdem solltest du zum Blog der Person verlinken, die dir den Award verliehen hat und sie per Kommentar in ihrem Blog informieren, dass du den Award annimmst und ihr den Link deines Award-Posts hinterlassen.
 Danach überlegst du dir 3 – 5 Lieblingsblogs, die du ebenfalls in deinem Post verlinkst & die Besitzer jeweils per Kommentar-Funktion informierst, dass sie getaggt wurden und hier ebenfalls den Link des Posts angibst, in dem die Erklärung steht.